Medicus / Quacksalber

ZauberlaborIn der frühen Zeit des Mittelalters war Zauberei und Medizin oft eng miteinander verknüpft. Sogenannte Quacksalber bereisten mit ihren fahrenden Ordination die Märkte der Städte und operierten die Menschen, zogen Zähne oder therapierten mit Blutegeln und anderem Getier.

Um ein volles „Wartezimmer“ zu haben wurden die Menschen oft mit Taschenspielertricks angelockt und mit Zauberei beeindruckt, die oft scheinbar mit einem Wundertrank verbunden war, der später auch zum Kauf feilgeboten wurde.

Lassen Sie sich in diese Welt verführen und erleben Sie ein Programm, wie Sie es in dieser Form sicherlich noch nicht gesehen haben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s